Zum Hauptinhalt springen

Letzte Woche wurden vielerorts 100 Jahre biodynamische Landwirtschaft gefeiert. So auch auf der Goetheanum-Gartenpark in Dornach (CH), eins der weltweit ältesten biodynamisch bewirtschafteten Betriebe.

Die aktuelle Ausgabe des schweizerischem Magazins First enthält einen ausführlichen Artikel über das neu errichtete Heilmittellabor der Klinik Arlesheim: „Gesundheitsfördernde Architektur.“

Für den Neubau der Klinik Arlesheim werden rund 2.000m³ Mondholz benötigt. Darunter allein 1.200m nur für die Stützen. Doch beginnen wir unsere Reise ganz am Anfang, beim legendären Mondholz.

Die Planung des von 9grad architektur entworfenen Präparatehauses auf dem Gelände des Goetheanum in Dornach, CH wurde in den vergangenen Wochen gemeinsam mit BSS Architekten weiter vorangetrieben. Wir freuen uns über die Realisierung durch das innovative Holzbauunternehmen Blumer Lehmann. Die feierliche Einweihung folgt in Kürze!

to top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden