Zum Hauptinhalt springen

Neubau Wohn- und Geschäftshaus

Wardenburg, DE

Das Wohn- und Geschäftshaus in der Ortsmitte der Gemeinde Wardenburg leistet einen Beitrag zur Stärkung und Neudefinition des Zentrums. Die durchmischte Nutzung des Gebäudes mit Wohnen, Dienstleistung, Gewerbe und Gastronomie, sowie die variabel nutzbaren Freiflächen sorgen für eine Belebung der Ortsmitte.

Der markante Neubau trägt zur Belebung der Ortsmitte bei.

Belebung der Ortsmitte

Die extrovertierte und individuelle Anmutung der Architektur ist inspiriert durch die – eher introvertiert wirkenden – Satteldachhäuser der Nachbarschaft. Die Ausrichtung, Formensprache und Materialität wird in verwandelter Form wieder aufgegriffen. Der Neubau zeigt sich selbstbewußt und markiert die neue Mitte, indem die Firste von einem Punkt ausgehend, strahlenförmig in unterschiedliche Richtungen weisen.

Status: Realisiert, 2018 
Ort: Wardenburg, DE
Auftraggeber: Kuhlmann Bauunternehmen GmbH & Co KG
Bruttogeschossfläche: 1.900 m²
Fotografie: Meike Hansen, Hamburg

to top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden